Startseite
    Eating and Sport
    Diary
  Über...
  Archiv
  targets & rewards
  weight & BMI
  sport
  recipes
  thinspiration
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    aprincess94

    loveyourwords
   
    ichwills

   
    likedust

    welt-der-gedanken
    - mehr Freunde





http://myblog.de/dnuheniewhcs

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Hier mal ein paar Rezeptvorschläge - möchte sie nach und nach mal ausprobieren :]

Hähnchen-Wrap
1 Vollkorn-Wrap
80 g Hähnchenbrust
1 Stange Sellerie*
½ Apfel
2 TL Senf
100 g Baby-Spinat
2 Scheiben Tomate
2 TL Olivenöl
Spinat waschen, Sellerie schneiden, Apfel raspeln. Wrap nach Belieben toasten. Gemüse, Apfel und Hähnchen darauf verteilen. Senf mit Öl mischen und darüber-geben. Fladenbrot zusammenrollen – fertig!
Insgesamt 358 Kalorien

Knusper-Frucht-Jogurt
100 g Jogurt (1,5%)
2 EL Quinoa
2 EL schwarze Johannisbeeren*
Quinoa 15 Minuten in Wasser kochen. Abgießen, die Beeren untermischen und das Ganze abwechselnd mit Jogurt in einem Glas schichten.
* Diese Vitamin-C-Bomben beschleunigen das Abnehmen. Das Vitamin steuert die Produktion von L-Carnitin, welches der Körper für die Fettverbrennung benötigt *
Insgesamt 154 Kalorien

Nudeln mit Zucchini-Sugo
70 g Vollkorn­nudeln*
1 Dose Tomaten, püriert (200 g)
3 EL Ricotta
200 g Spinat
150 g Zucchini
1 TL Olivenöl
Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Die Zucchini waschen und würfeln. Spinat waschen und trocknen. Öl im Topf erhitzen, Zucchini andünsten. Spinat für 2 Minuten zugeben, bis er zusammenfällt. Nun das Ganze mit Tomaten ablöschen, den Ricotta einrühren und mit den Nudeln servieren.
* Vollkornnudeln sättigen besser als die helle Variante, da sie einen sehr viel höheren Anteil an Ballaststoffen enthalten *
Insgesamt 449 Kalorien

Thunfisch-Pita mit Salat
120 g Thunfisch (aus der Dose)
3 TL gehackte Zwiebeln
100 g geraspelteMöhren
1 EL Light-Mayonnaise
½ TL Apfelweinessig
½ TL Currypulver
1 Vollkornpita*
100 g Babyspinatblätter
Thunfisch, Zwiebeln und Möhren mischen, mit Mayonnaise, Essig und Curry würzen. Pita kurz im Ofen aufbacken und aufschneiden. Mit Spinatblättern und der Gemüsemasse füllen.
* Vollkornprodukte stecken voller Ballaststoffe und lang­kettiger Kohlenhydrate, die lange sättigen *
Insgesamt 424 Kalorien

Hüttenkäse mit Erdnüssen
150 g Hüttenkäse
1 EL ungesalzene Erdnüsse*
Hüttenkäse in eine Schale geben und die Nüsse untermengen. Naschkatzen können sich den Snack mit etwas Vanilleextrakt und
½ TL Zimt versüßen.
* Erdnüsse geben Power und enthalten gesunde unge­sättigte Fettsäuren, die den Cholesterinspiegel senken.
Insgesamt
220 Kalorien

Orient-Express-Joghurt
100 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
1 Prise Zimt*
1 kleiner Apfel
Joghurt in eine kleine Schüssel geben und mit Zimt bestreuen. Apfel waschen, achteln und zusammen mit dem Joghurt-Dip genießen.
* US-Studien belegen die gesundheitsfördernde Wirkung von Zimt. Das Gewürz bringt den Blutzuckerspiegel ins Gleichgewicht, sodass die gefürchteten Heißhunger­attacken ausbleiben.
Insgesamt 107 Kalorien

(Quelle: womens health)

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung